Väter verbringen in der Regel wesentlich weniger Zeit mit ihren Kindern als Mütter. Viele Väter sind in der Woche beruflich sehr eingespannt und haben am Wochenende auch nicht immer die Zeit, sich mit ihren Kindern zu beschäftigen. Deshalb ist es gut „reservierte Zeiten" für die Kinder einzuplanen.

Alle Väter, die sich Zeit für ihre Kinder nehmen wollen und damit zur Intensivierung der Vater-Kind-Beziehung beitragen möchten, sind zu den Angeboten für Väter mit ihren Kindern eingeladen.

Sie können:

• gemeinsame Freizeit verbringen

• Vater wird von den Kindern als Vorbild erlebt

• Förderung von Erziehungsverantwortung

• Austausch mit anderen Vätern

P1010069

Väter sollen mit differenzierten und begleitenden Angeboten ( z.B. Kreative Angebote, gemeinsame Unternehmungen, Aktivitäten zu bestimmten Themen) Gestaltungsräume finden, um ihre Vaterrolle  auszufüllen. Väter, die sich mit Fragen der Erziehung auseinandersetzen wollen, werden über Beratungsmöglichkeiten informiert.

 

Unser nächstes Angebot:

(Groß-) Vater-Kind-Nachmittag - in Planung


Suche

Termine

Okt
24

14:00 - 16:00

Okt
25

9:30 - 11:00

Okt
25

15:00 - 17:30

Okt
25

16:00 - 18:00

Kontakt

Ulrike Besig

Dipl.-Sozialpäd. (FH)

Tel.: 03681-464720

u.besig@familienzentrum-suhl.de

logo bdm       logo eu       logo esf      Stiftung Familien Sinn            logo-buendnisse4              stadt Suhl