Ziel der Suhler Tafel: 
Die Suhler Tafel sammelt fast abgelaufene Lebensmittel bei Supermärkten und Geschäften ein und verteilt sie an bedürftige Menschen in Suhl und Zella-Mehlis. Es werden bis zu 500 Menschen unterstützt.

Der Arbeitsbereich umfasst: 
Montags bis freitags werden Lebensmittel bei Märkten und Geschäften in Suhl und Umgebung abgeholt. Dafür steht das Tafelkühlfahrzeug zur Verfügung. 
Die Lebensmittel werden in das Tafellager getragen und sortiert. 
Dienstags und donnerstags werden die Lebensmittel in Suhl ausgegeben. Ab 9:00 Uhr können sich die Abholenden in der „Insel“ aufhalten. Gegen 12:30 Uhr werden Nummern für die Reihenfolge der Ausgabe gezogen. Von 13:30 bis 15:00 Uhr erfolgt die Lebensmittelausgabe.
Am Freitag werden Lebensmittel für die Ausgabe in Zella-Mehlis geliefert.

Voraussetzungen: 
Für diese Aufgaben ist es wichtig, dass Sie
  • Kisten tragen können,
  • freundlich mit Mitarbeitern der Märkte und den Abholern umgehen möchten.
  • Es wäre besonders hilfreich, wenn Sie einen Führerschein haben.

Die Aufgaben sind: 
Abholen, Tragen, Sortieren und Ausgeben von Lebensmitteln, Aufnehmen der Anträge auf einen Tafelausweis, Beratung und Begleitung der Abholenden

Der Zeitaufwand beträgt: 
ab 2 Stunden wöchentlich

Zusammenarbeit:
Sie arbeiten zusammen mit dem pädagogischen Team der "Insel" und dem Tafelteam aus angestellten Mitarbeitenden, Mitarbeitenden in geförderten Maßnahmen und Ehrenamtlichen. 
Im Rahmen der Dienstberatungen können Sie sich mit dem Team austauschen und Vorschläge einbringen. 

Kontaktperson ist: 
Almut Ehrhardt, Leiterin des Familienzentrums „Die Insel“

Im Arbeitsbereich: 
Martina Sawitzki, Leiterin der Suhler Tafel

Wir bieten Ihnen: 
• Eine sinnvolle Aufgabe, die vielen Menschen hilft,
• Ersatz von Aufwendungen, 
• Versicherungsschutz (Unfallversicherung), 
• Einbindung in das Tafelteam, 
• Die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten in die tägliche Arbeit und bei Höhepunkten einzubringen,
• Stärkende und unterstützende Begleitung durch die pädagogischen Mitarbeitenden der „Insel“ sowie die Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde, 
• Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten im Bereich Tafel und Kirche
• Verschiedenste Veranstaltungen in „Insel“ und Kirchengemeinde

Bitte melden Sie sich bei: 
Almut Ehrhardt, Tel: 03681-464720, Große Beerbergstr. 39, 98528 Suhl, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.familienzentrum-suhl.de

Suche

Termine

Okt
24

14:00 - 16:00

Okt
25

9:30 - 11:00

Okt
25

15:00 - 17:30

Okt
25

16:00 - 18:00

logo bdm       logo eu       logo esf      Stiftung Familien Sinn            logo-buendnisse4              stadt Suhl