Das Familienzentrum ist die zentrale Einrichtung der Kirchengemeinde in Suhl-Nord, für das die "Insel" gebaut wurde. Mit dem Familienzentrum werden folgende Ziele verfolgt.

Ziele des Familienzentrums

Aus dem christlichen Glauben heraus verfolgt die das Familienzentrum das Ziel, Familien in unterschiedlichen Lebenslagen zu begegnen, Familien zu unterstützen und ihnen Hilfsangebote zu machen. Alle Angebote werden so ausgerichtet, dass

  • diese offen sind für alle Familien und Menschen, ohne Ansehen der persönlichen Glaubens- und Lebensauffassung im Rahmen eines demokratischen, friedlichen und respektvollen Umgangs miteinander,
  • sich Familien als Besucherinnen und Besucher angesprochen fühlen und mit ihren Bedürfnissen zu Wort kommen,
  • Familien mit ihren Bedürfnissen, Fragen, Lebensproblematiken und Interessen berücksichtigt werden,
  • Familien Angebote der Unterstützung, Ansprache erfahren, sowie Hinweise, Orientierung und Antworten finden.
  • Familien als Besucherinnen und Besucher Gemeinschaft mit anderen Menschen erfahren können,
  • Familien in ihrer Selbständigkeit und Selbsthilfefähigkeit gestärkt werden,
  • Familien und Einzelne Lebenshilfe angeboten wird.
Teilnehmende gehen informiert, gebildet, motiviert, gestärkt in die unterschiedlichen Lebenssituationen.

Suche

Termine

Okt
24

14:00 - 16:00

Okt
25

9:30 - 11:00

Okt
25

15:00 - 17:30

Okt
25

16:00 - 18:00

Ansprechpartner

Almut Ehrhardt

Pädagogin, Sozialmanagerin, Leiterin des Familienzentrums

Tel.: 03681-464720

a.ehrhardt@familienzentrum-suhl.de

logo bdm       logo eu       logo esf      Stiftung Familien Sinn            logo-buendnisse4              stadt Suhl